Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

2016

2016

NEUE FERTIGUNGSSTÄTTE IN POLEN
Die neue Fertigungsstätte in Polen ermöglicht im Zusammenspiel mit den bestehenden Werken in Deutschland und China eine umfassende Verbesserung der weltweiten Logistik und Lieferfähigkeit sowie die Sicherung modernster Produktionsstandards.

SIKUCONTROL32-HIGHLIGHT DES JAHRES
Im Produktbereich SIKUCONTROL32 wird der Liebherr R 980 SME Raupenbagger mit einem Gewicht von 2,5 kg und seinen absolut originalgetreuen Funktionen begeistern und für ein besonderes RC-Spielerlebnis sorgen.

2013

2013

VOLLGAS MIT SIKURACING
Mit der vom ToyAward2013 und Trader’sFavourite2013 ausgezeichneten Serie „SIKUracing“ startet SIKU ein neues Konzept für eine nicht-spurgebundene Rennbahn. Mit zwei mittels 2,4 GHz ferngesteuerten Rennwagen beginnt ein neuer Abschnitt von Rennspaß im Kinderzimmer.

Entdecke SIKUracing

2012

2012

SIKU // WIKING MODELLWELT
Direkt am Hauptsitz in Lüdenscheid hat die große SIKU // WIKING Modellwelt eröffnet.
Hier erwartet die Besucher auf 500m² SIKU und WIKING pur mit über 3.500 Modellen. 

2007

2007

EIGENE PRODUKTIONSNIEDERLASSUNG IN CHINA
Die Nachfrage an hochwertigen SIKU Spielzeugmodellen wächst auf der ganzen Welt. Um dieser gerecht zu werden, hat SIKU sich neben den Werken in Deutschland und Polen nun auch in China mit einem eigenen Werk niedergelassen. So ist es möglich, dass jedes Jahr viele Millionen SIKU Spielzeugmodelle produziert und versendet werden können. Und nicht nur das: Die Logistikwege zu den asiatischen Märkten sind kurz und somit umweltfreundlich.

Natürlich erfüllen SIKU Spielzeugmodelle aus allen drei Werken deutsche und internationale Normen und Richtlinien zur Sicherheit von Spielzeug. 

mehr erfahren

2004

2004

HIGH-TECH MIT SIKUCONTROL32
Weiter auf Erfolgskurs kommt mit SIKUCONTROL32 Bewegung ins Spiel. Erstmalig werden SIKU-Traktor-Modelle elektronisch per Fernbedienung bewegt. Das Sortiment startet Ende 2004 mit zwei Traktoren. In den Folgejahren wird die erfolgreiche Serie laufend weiterentwickelt und ausgebaut. Noch immer zählt sie zu einer der erfolgreichsten Serien des SIKU Sortiments.

Entdecke SIKUCONTROL32

1995

1995

NEUBAU DES LOGISTIKZENTRUMS 
SIKU baut ein neues Logistikzentrum in Lüdenscheid, verkehrsgünstig direkt an der BAB-Sauerlandlinie gelegen. Das 25 Meter hohe, vollautomatische Hochregallager bietet Platz für über 6.000 Paletten und damit Millionen von SIKU Spielzeugmodellen. 

ZWEITER PRODUKTIONSSTANDORT 
Noch im gleichen Jahr eröffnet Sieper einen zweiten Produktionsstandort in Złotoryja, Polen. Das Werk unterstützt die Produktion in Lüdenscheid in den Bereichen Bedruckung, Montage und Verpackung.

1984

1984

DIE SIKU FAMILIE WÄCHST
SIKU übernimmt das traditionsreiche Berliner Unternehmen Wiking Modellbau GmbH & Co KG. WIKING fertigt detailgetreue Verkehrsmodelle aus Kunststoff im Maßstab 1:87 (HO) und 1:160 (Spur N) sowie Die-Cast-Modelle in den Maßstäben 1:32 und 1:43. Ebenso vielfältig wie SIKU, erweitert auch WIKING laufend sein Sortiment. So produziert WIKING seit 2008 funkferngesteuerte Modelle im Maßstab 1:87 - als Premierenmodelle wurde die Compactline von Rosenbauer, ein Löschfahrzeug LF 10/6 vorgestellt. Die von außen nicht zu erahnende Technik basiert auf der weltweit neusten und wohl anspruchsvollsten Funk-Technologie (2,4 GHz-/ISM-Band). 

Produkte der Marke WIKING zählen in Sammlerkreisen zu den begehrtesten Modellen, die auch weiterhin "von Könnern für Kenner" entwickelt und gefertigt werden.

zur WIKING Homepage

1983

EIN MEILENSTEIN: SIKUFARMER
"SIKUFARMER" - Spielzeugmodelle aus dem landwirtschaftlichen Bereich im Maßstab 1:32 werden erstmals vorgestellt und entwickeln sich in den Folgejahren zu einer der erfolgreichsten Serien im SIKU-Sortiment.

1970

1970

IN EINEM NEUEN GEWAND
SIKU erscheint in einem neuen Corporate Design. Die Farben Violett, Magenta und Orange werden sukzessive auf allen Verpackungen und Medien umgestellt. Zugleich präsentiert sich SIKU mit einem imposanten Stand auf der Spielwarenmesse in Nürnberg.

1963

1963

ZINKDRUCKGUSS
Eine neue Ära beginnt: Erstmals produziert SIKU Spielzeugmodelle im Zinkdruckgussverfahren aus Metall. Der Start erfolgte mit 16 Modellen, heute umfasst das Sortiment über 500 Spielzeugmodelle.

1950

1950

MARKENANMELDUNG
Anmeldung des Markenzeichens SIKU (SIEPER KUNSTSTOFFE). SIKU gehört zu den Ausstellern der 1. Nürnberger Spielwarenmesse und zeigt dort erstmalig Spielwaren aus Kunststoff (u. a. ein Feuerwehrauto). In den Folgejahren wird das Spielwarensortiment immer weiter ausgebaut. 

1921

1921

BEGINN EINER ERFOLGSGESCHICHTE
Richard Sieper gründet 1921 – mit Beginn der Inflation – ein Gießereiunternehmen in Lüdenscheid, der Ursprung der heutigen Sieper Gruppe. Fertigung von Konsumgüterartikeln wie Bestecke aus Aluminium und Aschenbechern. Beginn der Entwicklung und Fertigung von neuen Produkten aus zu dieser Zeit weniger bekannten thermoplastischen Kunststoffen.