Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

SEPTEMBER NEUHEITEN 2018

Bergen, retten, löschen - bei einem Notruf in der Bergwacht saust das Snowmobil mit Rettungsschlitten sofort in einer Schneewolke los. Aber auch bei Waldbränden bist Du mit dem neuen wasserbefüllbaren Löschflugzeug bestens gewappnet. Mit den September Neuheiten kannst Du zum Retter im Kinderzimmer werden.

 

Flugplatz auf dem Wasser

Nichts als Bäume zu sehen, kein Platz zum Landen, doch dann taucht am Horizont das tiefe Blau des Sees auf. Kein Problem, mit dem SIKU Wasserflugzeug zu wassern. Die Flügel klappen, sicher am Ufer vertäuen und los geht die Expedition. An dem bunten Modell aus Metall und Kunststoff lässt sich der Propeller drehen und die Flügel einklappen.

Helikopter für Rettungseinsätze und Transportaufgaben 

Das Knattern der Rotoren kündet die Ankunft des großen Rettungshubschraubers an. Der SAR-Helikopter ist unter schwierigsten Bedingungen auf See und im Gebirge im Einsatz. Mit Seilwinden und Tragen können von den Rettern Verunglückte geborgen und im Hubschrauber medizinisch versorgt werden. Die Hubschrauber werden aber auch in Krisengebieten eingesetzt, um sperrige Güter zu transportieren und abzusetzen. Dazu lassen sich am SIKU Hubschrauber die Seitentüren und die Heckklappe öffnen. Diese ist so groß, dass dort ein SIKU Fahrzeug ein- und ausfahren kann. 

Schneller Baustellentrupp

Der RAM 1500 ist der Dampfhammer unter den amerikanischen Pick-ups. Acht Zylinder und Leistung satt, um auch auf der Baustelle als Zugmaschine eingesetzt zu werden. Der Pick-up hat einen Anhänger mit Kompressor am Haken. Damit ist der Trupp als mobile Baustelleneinheit schnell vor Ort, wenn es gilt, mit dem Presslufthammer die Straßendecke präzise aufzustemmen. Kompressor anstellen, Motordeckel des Kompressors zur Kühlung hochklappen, Helm und Gehörschutz auf – und los geht die Arbeit. Die gelb-orangefarbene Farbgebung macht den Baustellentrupp weithin sichtbar. Die im Set enthaltenen Absperrungen und Baken sichern zusätzlich die Baustelle. 

JCB Agri Radlader 435S

Den gehäckselten Mais im Fahrsilo verteilen, die Biogasanlage mit Biomasse befüllen, Heu für die Stalleinstreu transportieren: Der JCB Agri Radlader 435S ist auf großen Höfen vielseitig im Einsatz. Mit den grobstolligen Rädern und dem Knickgelenk ist der Radlader sehr geländetauglich und sehr wendig. Der Ladearm lässt sich heben und senken und dank des SIKU Wechselsystems auch mit anderem Frontladerzubehör bestücken.