Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

NEUHEITEN MÄRZ 2017

Rotoren knattern: Der Hubschrauber ist im Anflug zum Helikopterlandeplatz. Willkommen in der SIKUWORLD! Mit dem Heli-Taxi einfach den Stau umfliegen und auf dem VIP-Heli-Pad bei Tag und Nacht landen...

Mit dem Heli-Taxi in die City
Tagsüber haben die Piloten bei Starts und Landungen immer die Windhose im Blick. Für Flüge am späten Abend ist die Landeplattform mit einer Farbe bedruckt, die nach dem Ausschalten des Lichts im Zimmer nachleuchtet. So landet das Heli-Taxi (Artikel 5506) sicher, auch mit Fluggästen, die spät ankommen. Damit die Passagiere schnell abgeholt werden können, lassen sich die Zufahrt zum Landeplatz und die Landeplattform mit Fahrzeugen bis zum Maßstab 1:50 befahren, für Fahrzeuge mit einem höheren Aufbau kann das Dach der Auffahrt leicht abgenommen werden.

Highspeed-Stromer im Pocketformat
Im März wird die SIKU-Sportwagenflotte mit dem BMW i8 (Artikel 1458) um ein außergewöhnliches Fahrzeug erweitert. Die unverwechselbaren schwarzen Designelemente des sogenannten Black Belt und die charakteristischen blauen Farbakzente unterstreichen das Design dieses Sportwagens. Die beim Original elektrisch erzeugte Leistung von 362 PS des i8 lässt ihn in jeder Spielsituation in die erste Reihe der schnellsten Sportwagen fahren.

Jetzt geht es über Stock und Stein
Für Expeditionen in unwegsamem Gelände ist der Kinderzimmer-Forscher mit dem Argo Avenger (Artikel 1386) bestens ausgerüstet. Die acht grobstolligen Räder bezwingen jedes Hindernis und jede Schlammdurchfahrt. Die Metallkarosserie sorgt für die notwendige Stabilität auch im robusten Forschungseinsatz. Das benötigte Werkzeug und Equipment kann kinderleicht auf der großzügigen Ladefläche verstaut werden.

Der Stapelmeister auf Deiner Baustelle
Der neue Manitou MHT 10230 (Artikel 3507) ist eines der größten Baustellenfahrzeuge für Verladearbeiten. Die mächtigen Räder mit Reifen aus gummiertem Material sorgen für optimalen Stand bei Stapelarbeiten. Die hochwertige Metallkarosserie sorgt zusätzlich für Gewicht und macht das Gerät extrem stabil. Mit dem beweglichen Ladearm können die bekannten Baustellenszenarien realitätsnah nachgespielt werden.

ALLE NEUHEITEN AUF EINEN BLICK