Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

Neuheiten 06/2022

Die ersten Neuheiten des zweiten Halbjahres sind nun erhältlich

Groß. Größer. Freightliner! Der Freightliner Cascadia ist der König des Highways und in den USA die meistverkaufte LKW-Marke in seiner Gewichtsklasse. Robust und zuverlässig meistert die Solozug-Maschine Tag für Tag die schwierigsten Aufgaben – im Original wie auch bei siku: Der Cascadia ist auf den (Spiel-) Highways einfach unverzichtbar. Das Flaggschiff mit seiner auffälligen Miami Blue-Lackierung und glänzenden Chromelementen kommt auf drei Achsen daher und kombiniert im Inneren modernste Technik, Effizienz und Sicherheit. Und da auch das Spielleben anstrengend ist, gibt es für den Fahrer auch beim Spielzeug-Cascadia einen geräumigen Sleeper hinter der Fahrerkabine. Übrigens: Das siku-Modell verfügt über eine integrierte Standardkupplung und kann mit sämtlichen Aufliegern der SIKUSUPER-1:50-Serie kombiniert werden.

Der Name des Autos zerfließt auf der Zunge wie zarte Schokolade: Aston Martin DBS Superleggera. Dabei ist der PS-Protz mit seinem V12-Motor und 700 PS unter der Motorhaube alles andere als süß! Aston Martin versteht es wie kaum ein anderer Hersteller, Eleganz und Sportlichkeit auf einzigartige Weise zu kombinieren. Bei siku ist die Karosserie des britischen Boliden aus Metall und selbstverständlich im Original-Farbton Iceblue gehalten. Die Türen lassen sich öffnen:  Perfekt, um sofort einzusteigen und die Gummireifen auf ihren Sportfelgen qualmen zu lassen - in James Bond-Manier mit dem angemessenen, britischen Charme und Humor. Denn der wohl berühmteste Spion aller Zeiten zählt gewiss zu den prominentesten Fans von Aston Martin.

Egal ob auf der Straße oder aus der Luft – wenn Rettungskräfte im Einsatz sind, zählt jede Sekunde. Das Geschenkset Rettung besteht aus drei Fahrzeugmodellen sowie Zubehörteilen: Der rote VW Beetle mit dem Blaulichtbalken auf dem Dach ist als Notarzt-Wagen im Einsatz. Fahrer- und Beifahrertür sind mit dem internationalen Aufdruck „Ambulance“ versehen und lassen sich öffnen. Der Rettungswagen ist ein leuchtend gelber Mercedes Sprinter mit aufwendigem, mehrfarbigen „Ambulance“-Signaldruck. Unterstützung aus der Luft bietet der orangefarbene Helikopter mit klappbarem, drehbarem Propeller. Warnbalken und Pylonen vervollständigen das Set.

Hier geht's zu allen Neuheiten