Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

MAI NEUHEITEN 2018

Achtung: Auf Gleis 1 fährt der SIKU Doppelstock-Zug ein. Der weitgehend aus Metall gefertigte Zug fährt auf glatt laufenden Rädern und ist mit bunten Graffitis bedruckt. Der SIKU Doppelstock-Zug ist an Front und Heck mit den Standardkupplungen für SIKU Züge ausgestattet. Damit können auch andere Züge problemlos angekoppelt werden.

Flugplatz auf dem Wasser 
Nichts als Bäume zu sehen, kein Platz zum Landen, doch dann taucht am Horizont das tiefe Blau des Sees auf. Kein Problem, mit dem SIKU Wasserflugzeug zu wassern. Die Flügel klappen, sicher am Ufer vertäuen und los geht die Expedition. An dem bunten Modell aus Metall und Kunststoff lässt sich der Propeller drehen und die Flügel einklappen.

SIKU Supersportwagen im Kinderzimmer
Breit, flach, muskulös: Der Bugatti Chiron gleicht bereits im Stand einem zum Angriff bereiten Raubtier. Dieses Raubtier ist mit 1.500 PS aus 16 Zylindern nur für sehr versierte Fahrer zu bändigen. Erst bei 420 km/h endet der turbinenartige Vortrieb des Motors im Heck.

ARGO Avenger mit Kabine und Anhänger
Acht angetriebene Räder und ein Getriebe mit Geländeuntersetzung. Auf Sand, im Schlamm, im Schnee oder auch im Wasser: Der ARGO Avenger ist für alle Kinderzimmer-Abenteuer gerüstet. Die robuste Metallkarosserie und die Kabine schützen die abenteuerlustigen Expeditionsteilnehmer. Mit seiner breiten Spur und dem niedrigen Schwerpunkt ist der Anhänger besonders kippsicher auf unwegsamen Terrain.

Multifunktions-Lkw für Baustelle
500 PS, vier Achsen, Hakenlift und Kran: Der SIKU SUPER Volvo FH Abrollkipper ist der Multifunktions-Lkw für die Baustelle. Der Kran lässt sich um 360 Grad drehen und nimmt schwere Lasten an den Haken. Ausgestattet mit zwei stabilen Gelenken, kann der Kran zudem in verschiedene Positionen manövriert werden. Mit dem Hakenlift lässt sich die Mulde auf der Baustelle präzise abladen und zum beladen wieder auf das Fahrzeug ziehen.

ALLE NEUHEITEN AUF EINEN BLICK