Newsletter

JETZT BESTELLEN

Lass Dich per Newsletter über Neuheiten und Aktionen rund um SIKU informieren. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen und Dich abmelden.

März Neuheiten 2021

Die SIKUSUPER, SIKUWORLD und SIKUFARMER Neuheiten sind nun im Handel verfügbar

SIKUWORLD Anlegestelle - Versorgungsstation für Schiffe
An der neuen SIKUWORLD Anlegestelle gibt‘s immer etwas zu tun. Die Anlegestelle lässt sich vielfältig mit den Einzelteilen bauen und individuell mit Aufklebern gestalten. Boote können über die Rampe zu Wasser gelassen und herausgezogen werden. Das dumpfe Dröhnen des Schiffshorns kündigt das Ende der Mittagspause für die Hafenarbeiter an. Schnell wird das Fischbrötchen an der Imbissbude verdrückt und da legt das Arbeitsschiff schon an. Gekonnt wird es mit wenigen Handgriffen sicher an den Pollern auf der Kaimauer vertäut. Dann setzt sich der Portalkran mit der Laufkatze in Bewegung. Die Ladung auf dem Arbeitsboot ist zu löschen, wie die Hafenarbeiter sagen, da der Kapitän schnell wieder ablegen möchte. Die SIKUWORLD Anlegestelle besteht aus dem Arbeitsboot, Bojen, zwei Fahnen, Imbissbude und einem Steg mit Auf- und Abfahrten, zwei Kunststoffplatten in blauem Design, Kran und Kisten. Die Kisten lassen sich öffnen, befüllen und leeren. Die SIKUWORLD Anlegestelle ist alleine zu bespielen und die ideale Ergänzung für das SIKUWORLD Polizeiboot und das SIKUWORLD Containerschiff.

Fendt 942 Vario mit Frontmäher - Tractor of the Year 2020
Der Fendt 942 Vario ist das neue Topmodel der Fendt 900er Baureihe. Der Großtraktor wurde zum Tractor of the Year 2020 gewählt. Unter der markanten Fendt-Nase arbeitet ein neu entwickelter MAN-Motor mit über 400 PS. Der Traktor im Maßstab 1:50 fährt bei siku serienmäßig mit einem Slicer-Mähwerk von Fendt vor. Das Scheibenmähwerk ermöglicht eine perfekte, gleichbleibende Schnitthöhe. Das Mähwerk und die Kabine können abgenommen werden. Zudem ist der Fendt 942 Vario mit einer Anhängerkupplung ausgestattet.

VW T6 Notarztwagen - Fixer Doktortransport
Der Notruf geht ein. In der Rettungswache steigen die Rettungssanitäter in den Rettungswagen. Der Notarzt startet am Krankenhaus mit dem Notarztwagen. Mit lautem Sirenengeheul, Blaulicht und der auffälligen Gestaltung werden andere Verkehrsteilnehmer auf das Fahrzeug aufmerksam und der Notarzt kommt schnell und ungefährdet an den Einsatzort. Der VW Transporter T6 ist komplett mit Diagnosegerät und zwei Notarztkoffern ausgestattet. Die Fahrer- und Beifahrertür und die Heckklappe lassen sich öffnen.

Hier geht's zum aktuellen Katalog